One Piece in One Piece: Ab sofort vollständig auf Crunchyroll

Auf Crunchyroll stehen seit dieser Woche Folge 1-1006 von One Piece zur Verfügung. Bereits zwei Jahre lang hat das Team von Crnchyroll alle Episoden mit Untertiteln und/oder Synchronfassungen aufbereitet, so dass seit dem 22. Februar 2020 laufend einzelne Folgen sukzessive mit Updates versehen und online gestellt werden konnten.

  • Nun gibt es auch die drei Arcs:
    “Zou”, in dem Ruffy auf eine ziemlich wichtige
    Gruppe zukünftiger Verbündeter trifft
  • “Whole Cake Island”, mit Big Mom, ihren
    Hungerattacken und ihrer viel zu starken Familie
  • “Reverie”, der zwar kurz ist, aber politisch gesehen
    für die gesamte Handlung von One Piece eine
    wichtige Rolle spielt.

 

Und natürlich jeden Sonntag um 17:00 Uhr eine neue Episode im Simulcast. Noch mehr One Piece gibt es bei der Crunchyroll Marke KAZÉ Anime, dort stehen auf Disc die Kinofilme 1-13, sowie  TV-Specials und die Serienstaffeln in (bald) 28 Boxen für Fans bereit.

 

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.