The Sadness erscheint vorraussichtlich ungeschnitten im April 2022 von Capelight Pictures auf Blu-ray & Ultra HD

Es ist eine mehr als erfreuliche Nachricht, nach drei Anläufen hat es nun doch noch geklappt und Capelight Pictures kann den kontroversen und zugleich sehnlichst erwarteten Horrorshocker The Sadness aus Taiwan in seiner ungeschnittenen Fassung, also mit einer 18er Freigabe, ab den 03. März 2022 in die deutschen Kinos bringen. Wie es um eine Auswertung der unzensierten Fassung des blutigen Zombiestreifens für das Heimkino aussieht ist allerdings noch nicht ganz klar, zumindest hat Capelight Pictures schon einmal die anstehenden Veröffentlichungen bekannt gegeben, diese sollen dann ab den 22. April 2022 im deutschen Handel stehen und dabei handelt es sich um wahlweise um ein limitiertes Mediabook oder Steelbook. Die Editionen sollen folgende Features beinhalten:

2 Discs:
– K-Ultra HD mit HDR10+
– Blu-ray in High Definition

Hinter-den-Kulissen-Featurettes:
– Horny Zombies
– Die Sets
– Make-up & Spezialeffekte
– Der Geschäftsmann

Interview mit Regisseur Rob Jabbaz
Kinotrailer
24-seitiges Booklet (nur Mediabook)

Nun heißt es Daumen drücken damit wir die unzensierte Fassung auch im Heimkino genießen können. Ich bin aber positiver Dinge, dass dies der Fall sein wird. Sobald es mehr Informationen gibt, werden wir euch informieren.

Handlung

Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. Der perfekte Zeitpunkt für das bislang eher ungefährliche Alvin-Virus, zu mutieren und als unaufhaltsame Seuche im ganzen Land zu wüten. Wer infiziert wird, fühlt sich dazu gezwungen, die grausamsten Dinge zu tun: Mord, Folter und Verstümmelung sind dabei erst der Anfang. Ein junges Paar wird bis an die Grenzen seiner Kräfte getrieben, als es inmitten des Chaos versucht, einander wiederzufinden. Wahnsinn und Gewalt beherrschen die Straßen – die Zeit von Zivilisation und Ordnung ist vorbei.

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.