The Grudge – Der Fluch 1 und 2 kommt im November als Doppelpack im Mediabook

Bei The Grudge – Der Fluch handelt es sich um ein amerikanisches Remake des japanischen Horrorstreifens Ju-On: The Grudge aus dem Jahr 2003 mit Sarah Michelle Gellar in der Hauptrolle. Im Vergleich zu einigen anderen US Remakes von asiatischen Horrorfilmen, erwies sich The Grudge – Der Fluch als durchaus brauchbare Neuverfilmung und konnte rechte gute Kritiken abgreifen.

Anders verhielt es sich bei der Fortsetzung The Grudge – Der Fluch 2 aus dem Jahr 2006. Der Film knüpft von der Handlung zwar unmittelbar an den ersten Teil an, konnte seinem Vorgänger jedoch nicht das Wasser reichen.

Beide Fassungen mussten für eine Kinoauswertung geschnitten werden, erst im Zuge der nachträglichen DVD Auswertungen wurde jeweils ein (Unrated) Director´s Cut ins Rennen geschickt. Die längere Schnittfassung vom ersten Teil erschien bisher in Deutschland nur im OmU, die längere Fassung vom zweiten Teil hingegen überhaupt nicht. Um welche Schnittfassungen es sich bei den beiden Versionen im Mediabook von Justbridge Entertainment & Constantin Film handelt, das ab den 19. November 2021 im deutschen Handel steht ist leider noch unklar. Man kann nur hoffen das man sich im Hause Justbridge Entertainment & Constantin Film die Mühe gemacht und für die Director´s Cut Fassungen entschieden hat.

Inhaltsangabe – Teil 1:

Als die Pflegerin Karen zu einer alten Frau gerufen wird, ist ihr das Haus der kranken Dame von Anfang an unheimlich. Irgendetwas stimmt nicht. Erst sind es nur Geräusche. Doch als sie einen kleinen Jungen, eingesperrt in einem Schrank, findet und die alte Frau plötzlich stirbt, ahnt Karen Schreckliches. Doch der Horror geht über ihre Vorstellungskraft. Das Haus ist verflucht und lässt niemanden aus seinen mordenden Fängen entkommen…

Inhaltsangabe – Teil 2:

Aubrey Davis erfährt von ihrer Mutter, dass ihre Schwester Karen in ein japanisches Krankenhaus gebracht wurde. Niemand im Krankenhaus glaubt Karen, dass sie ein Haus in Brand gesteckt hat, um ihrem Freund das Leben zu retten. Schlimmer noch: Seit dem Feuer wird sie von einer geisterhaften Frauengestalt verfolgt. Aubrey macht sich auf den Weg nach Tokio, um die schrecklichen Vorkommnisse aufzuklären. Doch je mehr Licht sie in das mysteriöse Dunkel zu bringen versucht, umso präsenter wird die lauernde Gefahr, die bald ihre schlimmsten Alpträume übertrifft. Nach und nach geraten immer mehr Personen in den Bann der geheimnisvollen Frauengestalt aus dem ausgebrannten Haus. Der Fluch scheint sich auszubreiten und nach scheinbar Unbeteiligten zu greifen, die doch durch ein Schicksal miteinander verbunden sind…

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.